Alle Boards sind an Nose und Tail mit einem Metallring ausgestattet. Dort können Leash oder Leinen angebracht werden, um das SUP zu befestigen. Auf dem Bug befindet sich ein Gummizug-Netz, um alles Notwendige für die nächste SUP Tour zu verstauen.

Eine in das Board eingelassene Gewindeplatte nimmt den Mastfuß auf, auf dem das Rigg montiert werden kann. Ebenfalls im Lieferumfang enthalten ist eine zusätzliche EVA Scheibe, die die Oberfläche des SUPs im Bereich der Mastaufnahme schützt.

Die Center- und Drag Finne im US-Box System können ohne Werkzeug montiert werden.


Bild

Gepolsterte Tragegriffe


Bild

Gepäcknetz am Bug


Bild

Robuste Metall-Ösen


Bild

Sicherheitsventil / Befestigungs-Öse


Bild

Rutschfester EVA Diamond Grip


Bild

Integrierte Mastfußaufnahme zum Windsurfen


Bild

Abschlepp-Öse am Bug


Bild

Heckfinne US-Box


Bild

Große Dragfinne


Wir verwenden Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Um die neuen Datenschutzrichtlinien zu erfüllen, müssen wir Sie um Ihre Zustimmung für Cookies fragen. - Mehr Erfahren -