• GUN SUP | Gratis Carbon Paddel

    GUN SUP | Gratis Carbon Paddel

    Unser Sommer- SUP Angebot, gültig bis 15. Juli. Jetzt ein 2018er GUN iSUP bestellen und wir geben dir ein highend Carbon Paddel im Wert von 249 EUR gratis dazu. Starte mit unseren neuen Boards und sicher dir das beste Paddel. Einfach das Board in den Warenkorb legen, wir packen dann bei Versand automatisch das Carbon Paddel mit dazu.

    Mehr Erfahren
  • Pure Wave & Much More Learnival mit Florian Jung in Kapstadt

    Pure Wave & Much More Learnival mit Florian Jung in Kapstadt

    Pure Wave & Much More Learnival. DAS Wave Event des Jahres. - ACHTUNG Learnival ist auf 12 Plätze limitiert -
    Voller Vorfreude präsentieren wir euch das neue „Pure Wave & Much More Learnival" in Kapstadt mit unseren langjährigen Trainern und Worldcup Profis Flo Jung und Adi Beholz.
    In den Wintermonaten zählt Kapstadt zu den besten Windsurf Locations der Welt. Nicht umsonst überwintert hier ein Großteil der Profis, um sich bei konstanten Weltklasse-Bedingungen auf die Saison vorzubereiten.
    Der Süd-Ost-Passat verwöhnt das „Kap der guten Hoffnung“ zuverlässig mit Wind und Wellen, und falls dieser unerwartet ausbleiben sollte, bietet Kapstadt und Umgebung ein riesiges Angebot an Sightseeing, Nachtleben und Wildlife.

    Die Windsurf Bedingungen vor Ort sind prädestiniert für fortgeschrittene Welleneinsteiger und ermöglichen euch – bei der Vielzahl an Spots – die Wellenhöhe und Windstärke passend auszusuchen.
    Eure erfahrenen Trainer und Worldcupper Flo Jung und Adi Beholz kennen die Revier wie ihre Westentasche. Diese Erfahrungswerte sind hier Gold wert, um zu wissen an welchen Spots die besten Wellen brechen, wie man möglichst viel auf dem Wasser lernt und zugleich das Land, am Kap der guten Hoffnung, mit vielen einzigartigen Erfahrungen näher kennenlernt.
    Fast ohne Zeitverschiebung könnt ihr direkt (ohne Jetlag) in die 10 unvergesslichen Eventtage in Südafrika starten.
    Eure Trainer werden mit euch ein personalisiertes Coaching mit Video und Fotoanalysen durchführen, das euch die Kunst des Wellenabreitens möglichst effizient vermittelt.
    Ein großes Angebot für Leihmaterial steht für alle bereit, die nicht ihr eigenes Equipment mitnehmen wollen.
    Außerhalb der Zeit in den Wellen erwartet euch ein umfangreiches Rahmenprogramm, das euch direkt in das Leben Südafrikas eintauchen lässt:

    ⁃ Friday is Brieday mit anschließender Party in Camps Bay.
    ⁃ Eine Bergwanderung auf den Lionshead
    ⁃ Besuch auf dem Foodmarket in Woodstock
    ⁃ Ausflug zum „Kap der guten Hoffnung“
    ⁃ Wellenreiten in Muizenberg
    ⁃ und vieles mehr (vom Fallschirmsprung bis zur Safari im Nationalpark – separat zu buchen) ist hier möglich - sollten euch der Wind und die Wellen mal im Stich lassen.
    Gewohnt wird exklusiv in der traumhaften Unterkunft „Beach Villas Guest House“, direkt am Melkobs Strand.
    Hier könnt ihr unvergessliche Tage im Rhythmus der Wellen und des Windes verbringen (doch wer mal sein eigenes Ding drehen will, kann sich natürlich auch jederzeit mal ausklinken).

    Überzeugt euch selbst von der Faszination Südafrikas!

    Hier geht´s zum Video, Infos & Angebotsformular

    Mehr Erfahren
  • INTERVIEW | Ben van der Steen

    INTERVIEW | Ben van der Steen

    Congratulations on your 5th place at the PWA Event in Portugal. How did the week go for you?
    When we arrived in Portugal we didn’t really know what to expect as there had been a week of not much wind and some rain. But for the 1st day of the event the wind kicked in and got really strong. I was sailing on my GS-R 5.6 /6.4 and 7.1 most of the week. I guess that says it all. In the end it was a great event with 7 slalom eliminations and some really exciting racing.

    What are the most important ingredients to go through your heats and be successful at PWA events?
    The main ingredients for advancing in heats is having a solid start at the best place on the starting line. In order to do so your gear needs to be working perfectly and you need to know in your mind that you are really fast and fit to fight for the best starting place. In addition to that the speed and acceleration after the gybes and specially in the gusts is crucial to win or loose a race if your fighting for top 4 position. You have to be mentally and physically in top form and your gear has to be well tuned up to compete against the fastest in the world. It’s a really demanding discipline with 100% commitment.

    Mehr Erfahren
Wir verwenden Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Um die neuen Datenschutzrichtlinien zu erfüllen, müssen wir Sie um Ihre Zustimmung für Cookies fragen. - Mehr Erfahren -