Torro 2017
Torro 2017 Torro 2017 Torro 2017 Torro 2017

Torro 2017

Lieferzeit
2-3 Tage
Keine

ALL TERRAIN FREEMOVE

What’s new 2017:
Update der Gabellänge für ein Plus an Handling
Bullet Proof Square-X im Top
Multidirectional X-Ply Tension Frame
Nur noch eine Tubelatte bei den großen Größen

KEY FACTS:

  • Beste Allroundeigenschaften von Freeride, Freestyle bis Wave
  • Optimale Mischung aus Handling und Performance
  • Größenspezifische Lattenkonfiguration
  • 60 % X-Ply, optimiert für Langlebigkeit & Gewicht
  • RDM und SDM kompatibel

Ab 349,00 €

Inkl. MwSt., zzgl. Versand

Artikel für gruppiertes Produkt
Produktname Größe, qmBoom, cmLuff, cmLatten/ TubesBest MastMast cmMast, ø Bestand Preis Links
Torro 4,0 4,01513825 / 0Cross / Expert / Select370SDM / RDM
DEAL 349,00 € regulärer Preis 399,00 €
Nicht lieferbar
Mehr Information
Größe, qm4,0
Boom cm151
Luff, cm382
Latten/ Tubes5 / 0
Best MastCross / Expert / Select
Mast cm370
Mast ØSDM / RDM
Torro 4,3 4,31564065 / 0Cross / Expert / Select400SDM / RDM
DEAL 359,00 € regulärer Preis 429,00 €
Nicht lieferbar
Mehr Information
Größe, qm4,3
Boom cm156
Luff, cm406
Latten/ Tubes5 / 0
Best MastCross / Expert / Select
Mast cm400
Mast ØSDM / RDM
Torro 4,7 4,71634135 / 0Cross / Expert / Select400SDM / RDM
DEAL 365,00 € regulärer Preis 435,00 €
Nicht lieferbar
Mehr Information
Größe, qm4,7
Boom cm163
Luff, cm413
Latten/ Tubes5 / 0
Best MastCross / Expert / Select
Mast cm400
Mast ØSDM / RDM
Torro 5,0 5,01674215 / 0Cross / Expert / Select400SDM / RDM
DEAL 375,00 € regulärer Preis 439,00 €
Nicht lieferbar
Mehr Information
Größe, qm5,0
Boom cm167
Luff, cm421
Latten/ Tubes5 / 0
Best MastCross / Expert / Select
Mast cm400
Mast ØSDM / RDM
Torro 5,3 5,31754355 / 0Cross / Expert / Select430SDM / RDM
DEAL 385,00 € regulärer Preis 449,00 €
Mehr Information
Größe, qm5,3
Boom cm175
Luff, cm435
Latten/ Tubes5 / 0
Best MastCross / Expert / Select
Mast cm430
Mast ØSDM / RDM
Torro 5,7 5,71784425 / 1Cross / Expert / Select430SDM / RDM
DEAL 395,00 € regulärer Preis 459,00 €
Mehr Information
Größe, qm5,7
Boom cm178
Luff, cm442
Latten/ Tubes5 / 1
Best MastCross / Expert / Select
Mast cm430
Mast ØSDM / RDM
Torro 6,0 6,01834475 / 1Cross / Expert / Select430SDM / RDM
DEAL 405,00 € regulärer Preis 469,00 €
Mehr Information
Größe, qm6,0
Boom cm183
Luff, cm447
Latten/ Tubes5 / 1
Best MastCross / Expert / Select
Mast cm430
Mast ØSDM / RDM
Torro 6,3 6,31874525 / 1Cross / Expert / Select430SDM / RDM
DEAL 409,00 € regulärer Preis 479,00 €
Mehr Information
Größe, qm6,3
Boom cm187
Luff, cm452
Latten/ Tubes5 / 1
Best MastCross / Expert / Select
Mast cm430
Mast ØSDM / RDM
Torro 6,6 6,61924555 / 1Cross / Expert / Select430SDM / RDM
DEAL 419,00 € regulärer Preis 489,00 €
Mehr Information
Größe, qm6,6
Boom cm192
Luff, cm455
Latten/ Tubes5 / 1
Best MastCross / Expert / Select
Mast cm430
Mast ØSDM / RDM
Torro 6,9 6,91984575 / 1Cross / Expert / Select430SDM / RDM
DEAL 429,00 € regulärer Preis 495,00 €
Mehr Information
Größe, qm6,9
Boom cm198
Luff, cm457
Latten/ Tubes5 / 1
Best MastCross / Expert / Select
Mast cm430
Mast ØSDM / RDM
  • Sofort lieferbar
  • Unterwegs zu uns
  • Nicht lieferbar

* Inkl. MwSt., zzgl. Versand

Oft kopiert, nie erreicht. Unser Freemove / Cross Over Segel Torro erntet Jahr für Jahr Bestnoten der Fachpresse und gehört zu den meistverkauften Segeln unserer Palette. Mit seinem Plug&Play Charakter empfiehlt sich das Segel für jene Windsurfer, die unterschiedliche Surfbedingungen abdecken wollen ohne dafür zu viele Segel einpacken zu müssen. Frühes Angleiten, Manöverfreundlichkeit und hervorragende Geschwindigkeit sind die herausragenden Eigenschaften des Torro. Dabei ist es ganz egal, ob du auf Flachwasser cruisen willst, im Kabbelwasser ein paar Tricks ausprobierst oder einen Ausflug in die Welle planst. Das Torro fühlt sich in allen Bedingungen wohl. Trotz stabiler Konstruktion bleibt das Gewicht im Rahmen, wichtig für leichtes Handling und Fahrspaß pur.
Der Top-Allrounder für grenzenlosen Surfspaß.

Bild

Fast Rigging Easy Doing - F.R.E.D. hilft dir, die Vorlieksspannung perfekt einzustellen. Die Markierung ist oben im Segelfenster aufgebracht. Einfach den Vorliekstampen solange trimmen, bis die Faltenbildung am Achterliek (Loose Leech) die FRED Markierung erreicht.


Bild

Batten Guard - PVC-Label an den Enden der Lattentasche verhindern ein Aufscheuern des am Boden liegenden Segels.


Bild

Internal Trim Batten - Das ITB Lattenspannsystem ist in die Lattentasche integriert, die Latten können gespannt im Segel verbleiben. Die Feineinstellung sorgt für einen optimalen Trimm. Das profilierte Endstück bietet zusätzlich Schutz gegen Aufscheuern der Segelkante.


Bild

Offset Clew - Bei den Wavesegeln sorgen zwei versetzt angeordnete Schothornösen für ein individuelles Tuning:

  • Obere Öse für mehr Power
  • Untere Öse für mehr Kontrolle.


Bild

Pocket Guard - Eine auf der untersten Lattentasche aufgenähte PVC-Litze schützt das Segel vor Abrieb beim Segelaufholen und Wasserstart.


Bild

Foot Guard - Alle Nähte im stark beanspruchten Unterlieksbereich werden durch eine Abdeckung geschützt. Eine über die gesamte Unterliekskante laufende PVC- Bordüre schützt vor rauhem Standlack.


Bild

Strap On - Nach dem Aufrollen des Segels einfach den Gummizug befestigen und das Segel lässt sich leichter und platzsparender verstauen.


Bild

Mast Foot Protector - Der neue Mastfuß Protektor kann beim Aufbau zurückgestülpt werden. Die Schlaufe erleichtert das Herunterziehen des Segels. Die Startschot kann durch eine Öffnung im Protektor bequem nach innen geführt werden.


Bild

Mesh Pocket - Auf der Innenseite des Protektors liegt eine verschließbare Netztasche. Überschüssiger Tampen etc. kann hier verstaut werden.


Bild

Comfort Pulley - Die integrierte Dreifach-Rolle mit leicht laufenden, rostfreien Messingrollen reduziert die Trimmkräfte deutlich. Die Rollen sind herausnehmbar, so dass auch ein normaler Trimmhaken eingehängt werden kann.


Bild

Boom Position Control - Die aufgedruckte Skala an der Gabelbaumaussparung gibt dir eine Orientierung für die optimale Höheneinstellung der Gabel.


Bild

Sleeve Guard - Bei camberlosen Segeln ist die Masttasche an besonders beanspruchten Stellen auf Höhe der Latten mit einem Patch gegen Durchscheuern geschützt.


Bild

Sleeve Volumer - Das auf die Masttasche genähte PVC-Label hält die Masttasche an der Gabelbaum-aussparung wie eine Spange geöffnet und erleichtert so das Einfädeln des Mastes.


Bild

Mini Battens - Leichte Minibattens stabilisieren das Achterliek beim Twisten und verhindern störendes Flattern. Dadurch wird der Monofilm geschont und die Lebensdauer erhöht.


Bild

Top Patch - An der obersten Kante des Segels, dort wo das steifere Segeltop beim Einrollen auf das X-Ply trifft, haben wir ein zusätzliches Patch aus X-Ply vernäht. Dies verhindert allzu starke Knicke und schont das darunter liegende Fenstermaterial.


Bild

Top Guard - Ein großflächiges PVC-Label am Top verhindert das Aufscheuern des am Boden liegenden Segels.


Bild

Vario Top - Bei einigen Segeln wird ein Vario Top eingesetzt, dies erlaubt auch die Nutzung eines längeren Mastes. Der weiße Tampen Loop dient zum einfachen Lösen der Verstellschnalle. Der schwarze Gurtband Loop ist an jedem Segel oben angenäht. Er dient zum Einhängen des Segels, wenn du den Mast herausziehen möchtest.

Bild

WINDSURFING JAHRBUCH 2017

Torro 6.0 2017

AN LAND:

Das Gun Sails Torro ist ein alter Bekannter in unserem Test und schon seit Jahren eine Bank im Geschäft zwischen den Windsurfwelten. Bereits im ersten Gruppenvergleich am Strand zeigt es in Sachen Segelmaterial, wie sehr das Torro alle Interessen vereint: Es hat X-Ply an allen Stellen, die bei Stürzen gern von Ellenbogen, Trapezhaken oder Knien mitgenommen werden, spart sich dieses jedoch im Topp, um etwas Gewicht einzusparen. Für einen besseren Topspeed und ein festeres Profil ist die Lattentasche über der Gabel von einer hohlen Tube Batten besetzt, diese soll das, auch ohne Winddruck durchaus vorhandene, Profil im Zaum halten. Entscheidend für den Trimm des Torro ist wie bei den meisten Gun-Segeln die richtige Vorliekspannung, die beim roten Tuch für ausgeprägte Falten im Achterliek sorgt und dann übers Schothorn weiter reguliert wird.

AUF DEM WASSER:

Das Torro macht direkt klar, dass es nicht nur zum Dümpeln gemacht ist. Schon kleinere Böen nimmt das Cross gut an und kommt, ähnlich wie das ACF, flott los. Vor allem aufgrund des stets etwas ausgeprägteren Twists im Achterliek verpasst es die Bestnote knapp. Dafür beschleunigt das Torro exzellent und auch der Maximalspeed ist für ein Crossoversegel wirklich herausragend. Die verbaute steife Latte scheint sich besonders in sehr angepowerten Bedingungen auszuspielen, dann wenn bei anderen Segeln der Druckpunkt eine neue Bleibe sucht, sitzt er beim Torro noch gemütlich am Platz. Das Ganze vereint das Torro mit einem, für ein Crossoversegel, wirklich beachtlichen Handling, welches zu klassischen Freestyle-Moves motiviert und auch zum Springen im Chop eine spaßige Alternative zu großen Wavesegeln bietet. Ohne diese Gruppe von verkappten Wavesegeln hätte das Torro auch eine Chance auf den Handlingthron dieses Testsegments, doch glänzt es eher mit fehlerverzeihendem Fahrverhalten und kann trotzdem mit in Frontside- Wellenritte genommen werden.

FAZIT:

Das Torro ist das perfekte Segel für alle, die sich nicht entscheiden können. Es bietet leicht zugängliche Performance, fühlt sich nicht zu schwer an, wird aber gleichzeitig auch schnell genug, um aus sportlichen Brettern etwas mehr Potenzial herauszuholen. Zum Freestylen und als großes Wavesegel gibt es Lösungen mit besserer Performance in Teilbereichen, doch wer ein Segel für den Familienurlaub sucht, mit dem alle ihren Spaß haben, sollte schnellstmöglich zum Telefon greifen und ein Torro ordern. Falsch machen kann hier niemand etwas.

 

_____

 

Bild

SURF MAGAZIN 03/2017

Torro 5.7 2017

Gun-Segel sind von Haus aus günstig, der Direktversand via Online-Handel macht es möglich. Das Konzept ermöglicht dabei obendrein trotz günstigem Preis die sehr gute Ausstattung und solide Materialdicke an allen Ecken und Enden. So wirkt das Torro mit am robustesten in dieser Gruppe.

Für den optimalen Trimm findest du den "FRED", einen Trimmpunkt im Segel, bis zu dem die Falten vom Achterliek aus beim Trimmen des Vorlieks verlaufen sollen. Nach dieser optischen Hilde aufgebaut, zeigt das Segel sehr viel Loose, wirkt straff gespannt, aber immer noch alles andere als flach. Den Bauch musst du übers Schothorn auf das gewünschte Maß rausziehen.

Das Segel startet so aufgebaut durchschnittlich, beschleunigt angemessen und wird dann vor allem bei kräftig zunehmendem Wind sehr, sehr schnell. Richtig hingestellt, baut es immer mehr Zug auf, liegt weiter ruhig in der Hand und zappelt und ruckelt nicht. Trotz viel Loose wirkt das Segel eher gedämpft und handlich, was trotz viel Speedpotenzial auch den Manöversurfer anspricht. Der wird mit einem sich flachziehenden Profil und leichtem Feeling verwöhnt.

So mausert sich das Torro zum Allrounder mit breiter Range und viel Speedpotenzial.

+: Windrange in einem Trimm

+: Speed

+: Preis

Könnte dir auch gefallen
Torro
Torro

Ab 399,00 €

Inkl. MwSt., zzgl. Versand
/
Transwave 2017

Ab 355,00 €

Inkl. MwSt., zzgl. Versand
Yeah 2017
Yeah 2017

Ab 365,00 €

Inkl. MwSt., zzgl. Versand
Stream 2017
Stream 2017

Ab 335,00 €

Inkl. MwSt., zzgl. Versand
Transwave
Transwave

Ab 435,00 €

Inkl. MwSt., zzgl. Versand
Yeah
Yeah

Ab 429,00 €

Inkl. MwSt., zzgl. Versand
Stream
Stream

Ab 399,00 €

Inkl. MwSt., zzgl. Versand
Wir verwenden Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Um die neuen Datenschutzrichtlinien zu erfüllen, müssen wir Sie um Ihre Zustimmung für Cookies fragen. - Mehr Erfahren -